Gewässerentwicklung in Baden-Württemberg. Teil 3

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur   Autorenumgebung laden ...

Gewässerentwicklung in Baden-Württemberg. Teil 3

 
Titelblatt

Beschreibung:
Der Leitfaden "Arbeitsanleitung zur Erstellung von Gewässerentwicklungsplänen" erscheint als Teil 3 in der Reihe "Gewässerentwicklung in Baden-Württemberg".
Das Ziel der ökologischen Gewässerentwicklung durch Erhalten des naturnahen Zustands, Entwickeln und Umgestalten von beeinträchtigten bzw. naturfernen Gewässerstrecken soll mit den im Gewässerentwicklungsplan (GEP) dargestellten Maßnahmen erreicht werden. Im GEP werden neben dem Entwicklungsziel für das betrachtete Gewässer konkrete Maßnahmen mit räumlicher Zuordnung aufgezeigt, die je nach zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten abgearbeitet werden.
Der Leitfaden gibt einen Überblick nach welchen Grundsätzen bei der Erstellung der GEPs landesweit vorgegangen werden soll. Er enthält für die (Planungs-)Praxis relevante Hinweise und konkrete Tipps zur Vorgehensweise, dargestellt auch an ausführlichen Beispielen (im Anhang).

Bibliographische Kurzinformation:
Arbeitsanleitung zur Erstellung von Gewässerentwicklungsplänen.
50 Seiten, Anhang: Beispiele von Gewässerentwicklungsplänen; Karlsruhe 2002
[Oberirdische Gewässer, Gewässerökologie. 72]

Online-Publikation:
gewaesserentwicklung_teil_3.pdf


Bestellnr.: P4-033 BR
Preise:
Menge Stückpreis
1 12.00 €
 

 
Warenkorb

Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz :