Naturschutzgebiet Hochholz-Kapellenbruch

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau   zum Ministerium für Verkehr   Autorenumgebung laden ...

Naturschutzgebiet Hochholz-Kapellenbruch

 
Titelblatt
Stand:März 2017
Autoren:Sillmann, Elisabeth;
blaetterwaldDesign;
Herausgeber:Staatliche Naturschutzverwaltung Baden-Württemberg;
Regierungspräsidium Karlsruhe: Referat 56 - Naturschutz und Landschaftspflege;
Medium:Faltblatt
Ort:Karlsruhe
Jahr:2017
 
Beschreibung:
Im Mosaik aus Gewässern, Wiesen und Wäldern des Naturschutzgebietes „Hochholz-Kapellenbruch“ wurden über 450 Pflanzen- und Tierarten nachgewiesen. Seinen menschlichen Besuchern bietet es zu jeder Jahreszeit die Gelegenheit Natur- und Erholung zu genießen. In diesem Faltblatt erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Lebensräume und die Arten des „Hochholz-Kapellenbruch“.

Online-Publikation:

Bestellnr.: K10-021 NH
Preise:
Menge Stückpreis
1 0.00 €
 
 
Warenkorb

Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt :