Vermessungsarbeiten an Pegelanlagen

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau   zum Ministerium für Verkehr   Autorenumgebung laden ...

Vermessungsarbeiten an Pegelanlagen

 
Titelblatt
Untertitel:Handlungsempfehlung Pegel- und Datendienst
Stand:Juni 2017
Herausgeber:LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg;
Bearbeiter:Pegel- und Datendienst der LUBW mit projektbegleitender Arbeitsgruppe:
Dick, Hans-Georg; Mayer, Sebastian; Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg;
Greiner, Ilona; Sommer, Christoph; Regierungspräsidium Stuttgart;
Wild, Stefan; Regierungspräsidium Karlsruhe;
Hertle, Armin; Schulz, Benno; Regierungspräsidium Freiburg;
Müller, Dietmar Lothar; Sonntag, Thomas; Regierungspräsidium Tübingen;
Seitz, Thilo; ISTW Planungsgesellschaft mbH;
Heimler, Jörg; Kauffmann, Holger; Reil, Martin; Rastetter, Frank; Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg;
Redaktion:LUBW Referat 43 - Hydrologie, Hochwasservorhersage
Pegel- und Datendienst;
Seitenanzahl:60 Seiten
Ort:Karlsruhe
Jahr:2017
 
Beschreibung:
Die vorliegende Handlungsempfehlung "Vermessungsarbeiten an Pegelanlagen“ beschreibt die zeitgemäßen Anforderungen und praktischen Vermessungstätigkeiten im Pegelwesen. Praxisbeispiele, Hinweise sowie eine "Checkliste“ sollen zudem als Hilfestellung bei der Vorbereitung der Pegelvermessung dienen.
Die Handlungsempfehlung richtet sich besonders an Vermessungsbüros sowie an Ingenieurbüros, die mit diesen Tätigkeiten seitens der Landes- oder Kommunalverwaltung beauftragt werden. Den Dienststellen der Wasserwirtschaftsverwaltung steht nun ein aktuelles Grundlagenwerk zur Verfügung. Sie sollen künftig von den Vermessungsergebnissen im Verwaltungsvollzug leichter profitieren können.

Online-Publikation:

 

Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz :