Pilze

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur   Autorenumgebung laden ...

Pilze

 
 
Legende anzeigen
 Art

 Deutscher Name
→ sortieren
 Vork. Ba.-Wü. Schutzstatus nach BNatSchG Richtlinien
und Verordnungen
 Neobiota

Anmerkung

bes. gesch.str. gesch.EG-VO Anh.FFH-RL Anh. IVBArtSchV
Albatrellus spp. Schaf-Porling, Semmel-Porlinge b   b 6, 7, 15
Amanita caesareaKaiserlingjab   b 6, 7
Boletus aereusSchwarzhütiger Steinpilzjab   b 6, 7
Boletus appendiculatusAnhängsel-Röhrlingjab   b 6, 7
Boletus edulisSteinpilzjab   b 6, 7
Boletus fechtneriSilber-Röhrlingjab   b 6, 7
Boletus fuscoroseusFalscher Königs-Röhrlingjab   b 6, 7
Boletus regiusKönigs-Röhrlingjab   b 6, 7
Cantharellus spp.Pfifferlinge b   b 6, 7, 15
Gomphus clavatusSchweinsohrjab   b 6, 7
Gyrodon lividusErlen-Grüblingjab   b 6, 7
Hygrocybe spp. Saftlinge b   b 6, 7, 15
Hygrophorus marzuolusMärzschnecklingjab   b 6, 7
Lactarius volemusBrätlingjab   b 6, 7
Leccinum spp.Birkenpilze und Rotkappen b   b 6, 7, 15
Morchella spp.Morcheln b   b 6, 7, 15
Tricholoma equestreGrünlingjab   b 6, 7
Tuber spp. Trüffel b   b 6, 7, 15
  Stand: März 2010

Quellen

Gminder, A. (2005): Rote Liste und Artenverzeichnis der Pilze Baden-Württembergs. (unveröff. im Auftrag der LUBW).
 

Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz :