Managementpläne (MaP)

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau   zum Ministerium für Verkehr   Autorenumgebung laden ...

Managementpläne (MaP)

 
Auf den folgenden Seiten stehen Ihnen die Managementpläne, die sich zurzeit in der öffentlichen Auslegung befinden oder aktuell in der Endfassung vorliegen, zum Download zur Verfügung. Zusätzlich können Sie die Karten in gedruckter Form bei den zuständigen Behörden einsehen.


Managementpläne (MaP) (alte Bezeichnung: Pflege- und Entwicklungspläne, PEPL) sind die Grundlage zur Sicherung der Natura 2000-Gebiete. Im Rahmen dieser Fachpläne werden die Vorkommen von Lebensraumtypen und Arten der FFH-Richtlinie (Anhang I und II) bzw. Vogelschutzrichtlinie (Anhang I und Zugvögel nach Art. 4 Abs. 2) erfasst und bewertet. Darauf aufbauend wird die Ziel- und Maßnahmenplanung erarbeitet.

Das Management der Natura 2000-Gebiete ist in Baden-Württemberg in drei zeitlich aufeinanderfolgende Phasen gegliedert, die:
  • Vorbereitungsphase,
  • Planerstellungsphase, aus deren Ergebnissen der MaP hervorgeht sowie die unmittelbar anschließende
  • Umsetzungsphase.

>> Übersicht zum Verfahrensablauf bei der Erstellung von Managementplänen   

Die MaP für die Natura 2000-Gebiete werden unter Beteiligung der Öffentlichkeit erarbeitet. Die Einbindung der Öffentlichkeit hilft den planenden Behörden - den Regierungspräsidien (RP)  - das örtlich vorhandene Wissen zu nutzen oder frühzeitig Probleme bei der späteren Umsetzung des Planes zu erkennen. Für jeden MaP wird während der Planungsphase ein Beirat eingerichtet, der die unterschiedlichen Nutzer- und Interessengruppen vertritt. Der Beirat unterstützt die Erstellung eines jeden Pflege- und Entwicklungsplans und berät bei der konkreten Planung der Maßnahmen. Bis 2020 sollen für alle Natura 2000-Gebiete in Baden-Württemberg MaP erstellt werden.


Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Veröffentlichungen der LUBW:

 

Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz :