Kreatives Miteinander

Autorenumgebung laden ... 

Kreatives Miteinander

 
PLENUM lebt von der Vielfalt - der Vielfalt der Natur in den PLENUM-Gebieten und der Ideenvielfalt der dort lebenden und wirtschaftenden Menschen. Die Naturschutzmaßnahmen werden nicht von oben vorgegeben, sondern sie stammen aus der Bevölkerung und können mit PLENUM-Mitteln unterstützt werden, wenn bestimmte Naturschutzkriterien erfüllt sind.

Interessierte Antragsteller bekommen kompetente Beratung durch die PLENUM-Geschäftsstelle vor Ort. Über die Förderung der Projekte entscheidet ein regionaler PLENUM-Beirat, in dem alle Interessensgruppen vertreten sind. Dieser Ansatz „von unten nach oben" (bottom up) ist eine Besonderheit von PLENUM. Ein wichtiger Baustein der PLENUM-Arbeit ist auch die Vernetzung der regionalen Akteure untereinander.

PLENUM - Die Struktur der Projektumsetzung


Seite drucken

Baden-Württemberg: