Details zur Entstehung eines Projektgebiets

Autorenumgebung laden ... 

Details zur Entstehung eines Projektgebiets

 
Von möglichst vielen Akteuren und Verbänden (aus den Bereichen Naturschutz, Landwirtschaft, Politik, Tourismus, Gastronomie u.v.a.) des Gebietes wird gemeinsam eine Umsetzungskonzeption für ein Projektgebiet entwickelt.
Diese beinhaltet die

  • Darstellung der Region
  • Abgrenzung des Projektgebietes
  • Zielsetzung
  • Handlungsfelder/angestrebte Maßnahmen
  • Organisation und Finanzierung

Der Förderzeitraum liegt bei 7 Jahre (2 Jahre für die Einführungsphase, 5 Jahre für die Hauptförderung) und eventuell weitere 5 Jahre für die Verlängerung.

Das Projektgebiet muss einen hohen Flächenanteil von Kerngebieten aufweisen.

Die LUBW führt dann die Prüfung dieses Konzeptes durch. Das UM bewilligt dann die Einrichtung des Projektgebietes.


Seite drucken

Baden-Württemberg: