33.41 Fettwiese mittlerer Standorte

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur   Autorenumgebung laden ...

33.41 Fettwiese mittlerer Standorte

 
Glatthafer-Wiese in der Vorbergzone bei Malsch, Peter Vogel 2010
Fettwiese in den Ortenau-Bühler Vorbergen bei Malsch, Peter Vogel 2010


Beschreibung des Biotoptyps

Mäßig artenreiche bis artenarme Wiese, in der Obergräser oder hochwüchsige Stauden dominieren. Untergräser und Magerkeitszeiger stark zurücktretend. Auf gut gedüngten oder von Natur aus nährstoffreichen Standorten.


Bewertungsrahmen

FeinmodulPlanungsmodul
8 - 13 - 198 - 13


Erläuterungen zu den häufigen Bewertungsattributen

überdurchschnittliche Artenausstattung

  • Artenreicher Bestand (Orientierungswert: > 28 Arten/25 m²).
  • Nennenswerte Beimischung von Arten der Magerwiesen, z. B. Anthoxanthum odoratum, Centaurea jacea, Helictotrichon pubescens, Leucanthemum ircutianum, Luzula campestris, Knautia arvensis, Rhinanthus alectorolophus, Tragopogon pratensis oder Salvia pratensis.

beeinträchtigt


  • Starke Düngung: Hervortreten von Nährstoffzeigern wie Anthriscus sylvestris, Crepis biennis, Heracleum sphondylium, Phleum pratense, Poa trivialis, Rumex obtusifolius und Taraxacum sectio Ruderalia.
  • Tritt, Beweidung: Schädigung der Grasnarbe und Vorkommen von trittunempfindlichen Arten wie Capsella bursa-pastoris, Plantago major, Poa annua sowie von Weideunkräutern wie Cirsium arvense, Cirsium vulgare, Equisetum arvense, Rumex obtusifolius, Senecio jacobea.
  • Brache: Grasnarbe durch Streuauflage verfilzt, Dominanz einzelner durch Brache geförderter Arten (z.B. Arrhenatherum elatius, Holcus lanatus) oder Vorkommen von Brachezeigern wie Aegopodium podagraria, Calystegia sepium, Galeopsis tetrahit, Rubus caesius, Solidago canadensis und Urtica dioica.

artenarme Ausbildung

Orientierungswert: < 20 Arten/25 m²


Bewertungsbeispiele
 

 

Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz :